Tutorial CSS
   H2o
--das war schon was

am 17.5.07 waren die qeilen kinda laura,roland,felix & kati im H2o..
es war wundervoll zuerst hat der liebe papa von kati uns verwöhnte kinda bis vor die tür gebracht :P (was nätürlich gaaar nich peinlich war )
dann mussten sie sich nach langem warten ja auch noch i.wo umziehen & weil unten alles voll war sind die kinder ,da die kabinen oben eigentlich noch nich offen waren, durch 2 büsche dann nach oben gegangen ..dort waren aber nur 3 kabinen fuer 4 leute o.Ô. & so gab es ein ziemliches durcheinander :x
naja als sie dann endlich fertig waren haben laura & kati die 2 anderen nicht gefunden & wollten rolle & den kleinen felix an der information aufrufen lassen ;D doch dann haben sie sich alle doch noch gefunden ..
die 4 sind zuerst nach draußen gegangen, wo es dann wieder etwas zu lachen gab.. in dem ganzen menschengewusel ist laura ’ausversehen mit ihrem fuß in katis bikini hängen geblieben & so hat sich das oberteil ’ein wenig gelöst xD
da rolle gerade mit taucherbrille unter wasser war, hatte kati schon etwas befürchtet & ist deswegen auch schnell schreiend weggerannt ;D
als alle sich dann wieder beruhigt hatten nahm kati laura auf die schultern & rolle felix.   & die 4 fingen an zu ’kämpfen..
als die spielkinder sich draußen ausgetobt hatten gingen sie rein & sahen das tolle           -Djungel.paradies- <3 zuerst rutschten sie 1 mal zu viert auf der gaaanz großen rutsche & weil es ihnen so großen spaß machte taten sie es gleich noch einmal & noch einmal.. nach dem sie so 40 mal gerutsch sind traf alle ein kleiner shock rolle hatte sich den rücken aufgeratsch & den arm kaputt gemacht—es war eine leichte prellung .. nachdem sie 4 min. getrauert hatten war dann alles wieder okey
danach hatten sie hunger! Also suchten laura & kati schon mal einen tisch (extra fuer den kleinen felix mit baby stuhl) & die 2 anderen gingen pommos holen.. wollten sie zumindest, doch als sie nach einer halben stunde immer noch nicht dran waren gaben sie es auf. Sie brachten das geld ins fach zurück & auf dem weq dahin dachten rolle & kati sich das sie doch einfach ne pommes von anderen leuten klauen konnten .. also taten sie das auch gaaanz unauffällig..
  weil das mit dem essen ja nichts geworden ist gingen sie erstmal rutschen ’hehe.. erst laura, dann kati, rolle & zum schluss der kleine felix, der aber nich normal unten ankam sondern eher rausflog ^^
danach gingen sie ’springeen & weil rolle so gute köppers kann (dabei muss man wissen das er in einem schwimmverein ist ;D) haben alle gestaunt   am rand haben die spielkinda noch schwimmflügel gefunden & rolle hat auch gleichmal ausprobiert damit zu tauchen, was auch ganz gut geklappt hat.
Nachdem sie im wellenbecken spaß hatten sind sie in den strudel gegangen, der aber leider nicht an war. Deswegen haben sie sich eben zu viert in eine 50cm breite lücke im ’blasebecken gequetsch eine frau, die das anscheint nicht so toll fand sagte laura das auch & fragte ob sie deutsch kann & wo ihre eltern wären.. laura sagte: zuhause im bett x’DD (die frau laberte & laberte doch niemand verstand etwas ^^). Am totlachen gingen die 4 dann weq
  Dann wollten sie noch einen 2. versuch starten etwas zu essen. Doch auf dem weq dahin passierte der kati noch etwas dummes.. sie rannte fast ein kind um & lief durch scherben o.Ô. , doch die mutige kati,die ’nur 3 scherben abbekam, lachte schnell     wieder als sie ihr essen dann hatten dachten laura & kati, das felix ja auch eigentlich den räuberteller hätte nehmen koennen & bei den anderen ’großen etwas zu stehlen..   im gespräch kamen sie auf das thema musikband.. & felix meinte das er in einer band singen würde.. daraufhin brach ein großes gelächter aus doch so sehr sie ihn auch bitteten, sang er nich.
  So ging der lustige tag im H2o zuende..




Gratis bloggen bei
myblog.de